Schloss Weitra

Castle of Beats – 2011 haben es sich die Jugendvereine von Weitra, der Jugendverein Weitra, die Landjugend Weitra und die Junge Volkspartei Weitra erstmals zur Aufgabe gemacht den exklusivsten Veranstaltungsort der Region in einem anderen Licht erscheinen zu lassen.

 

1201 als Burg errichtet, begann 1590 der Umbau in ein prächtiges Renaissanceschloss.

Das Schloss ist ein mächtiger Vierecksbau, dessen nördliche Längsseite ein Turm überragt. Der rechteckige Hof hat an seinen Schmalseiten dreigeschossige Arkaden auf Granitpfeilern.

In der Mitte befindet sich ein Renaissancebrunnen. Über den Arkadenhof gelangen Sie in das außergewöhnlich schöne Schloss Theater, das 1885 im Rokokostil adaptiert wurde.

Außergewöhnlich und einzigartig ist der prachtvolle Renaissance Arkadenhof, der seit 2006 mit gigantischen Trichterschirmen überdacht ist und somit den gesamten Hof zum regensicheren Veranstaltungsort macht. Durch die gleichzeitig installierte Beheizung des Bodens eignet sich der Arkadenhof sowohl für große Festessen, gemütliche Schanigarten Nachmittage aber auch große Tanzveranstaltungen oder Clubbings am Abend. Die große Bühne mit modernster Licht- & Tontechnik ausgestattet, ermöglicht vom Popkonzert über Theateraufführungen bis zu Symposien alles in diesem Bereich denkbare.

www.schloss-weitra.at

Location